Forum Finance: Unternehmensnachfolge – Vorbereitung und Erfolgsfaktoren beim Unternehmensverkauf

Berlin, 10. September 2014

In diesem Workshop des Forum Finance zeigen wir, welche langfristigen wertsteigernden Maßnahmen zum Erfolg eines Unternehmsverkaufs im Rahmen einer Unternehmensnachfolge beitragen können. Will man gute Bedingungen für Management und Mitarbeiter und einen attraktiven Preis erzielen, lässt sich einiges tun, um das Unternehmen langfristig auf eine solche Situation vorzubereiten. Ein Praxisbericht des IT-Unternehmers Rudi Grimm, der sein Unternehmen erfolgreich verkauft und damit die Nachfolge langfristig geregelt hat, steht im Fokus des Nachmittags.

Aus dem Inhalt: Formen der Unternehmensnachfolge, Herausforderungen und Erfolgsfaktoren

Im Mittelpunkt des kompakten Überblicks steht die strategisch optimale Vorbereitung eines Unternehmens auf eine Veräußerung. Neben dem Unternehmensverkauf als Nachfolgelösung werden auch alternative Exit-Varianten wie Management Buy-Out (MBO) und Management Buy-In (MBI) vorgestellt.

Im Praxisbericht spricht Unternehmer Rudi Grimm darüber, wie er seinen Unternehmensverkauf geplant und durchgeführt hat, welchen Schwierigkeiten er begegnet ist und wie er seinen Abschied aus dem Unternehmen langfristig organisiert hat.

Weitere Themen:

  • Welche rechtlichen Aspekte sind bei der Vorbereitung und Durchführung wichtig?
  • Wie wirkt sich ein Unternehmensverkauf steuerlich, auch privat für den Unternehmer, aus?
  • Wie mache ich mein Unternehmen attraktiv für Käufer?

Präsentationen

Sämtliche Präsentationen stehen für Sie auf Slideshare zum Download und Ausdrucken bereit!


.

.

Referenten

Thomas Schröter ist Geschäftsführer der eventurecat GmbH Corporate Finance Advisors und stellvertretender Vorstandsvorsitzender der ICT & Digital Business Association Berlin-Brandenburg (SIBB e.V.) Er war selbst über 17 Jahre in der IT-Branche tätig, u.a. als Gründer und Geschäftsführer von Software-Unternehmen mit mehr als 140 Mitarbeitern. Mit eventurecat hat er bereits zahlreiche IT-Unternehmer bei der Vorbereitung und Durchführung ihrer Nachfolgelösungen begleitet.

Daniel Ziska ist Vorstand der auf Unternehmer aus der IT- und Technologiebranche spezialisierten MERIDIUM AG Steuerberatungsgesellschaft. Er ist im Forum Law, Tax Compliance der ICT & Digital Business Association Berlin-Brandenburg (SIBB e.V.) für das Thema Steuern zuständig.

Dr. Wolf-Georg Freiherr von Rechenberg ist Partner bei CMS Hasche Sigle, Rechtsanwalt und Steuerberater. Die Beratung von Unternehmern und Unternehmen bei der Unternehmensnachfolge ist seit langer Zeit einer seiner Tätigkeitsschwerpunkte. Dr. Wolf-Georg Freiherr von Rechenberg ist Autor und Herausgeber einer Vielzahl von gesellschaftsrechtlichen und steuerrechtlichen Veröffentlichungen und Lehrbeauftragter an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Rudi Grimm war Geschäftsführer der von ihm gegründeten TEKO Systemkonzept GmbH, die 2012 im Rahmen einer Nachfolgelösung in der IT-Unternehmensberatung Cassini Consulting aufgegangen ist. Zurzeit ist er bei Cassini als Management Consultant tätig, bevor er in diesem Jahr seinen Ruhestand angehen möchte.

Agenda

16:30 Uhr Begrüßung und Einführung (Björn Kunze, eventurecat GmbH Corporate Finance Advisors, Sprecher des Forum Finance)
16:45 Uhr Erfolgfaktoren und langfristige wertsteigernde Maßnahmen vor dem Unternehmensverkauf (Thomas Schröter, eventurecat)
17:15 Uhr Rechtliche Aspekte bei der Unternehmensnachfolge (Dr. Wolf-Georg Freiherr von Rechenberg, CMS Hasche Sigle)
17:30 Uhr Steuerliche Aspekte bei der Unternehmensnachfolge (Daniel Ziska, MERIDIUM AG Steuerberatungsgesellschaft)
17:45 Uhr Pause mit Fingerfood und Getränken, Zeit für individuelle Gespräche
18:15 Uhr Praxisbericht Unternehmensnachfolge: Erkenntnisse aus meinem Unternehmensverkauf (Rudi Grimm, Cassini Consulting)
18:45 Uhr Diskussion
19:00 Uhr Networking und Drinks

Datum und Uhrzeit

Mittwoch, 10. September 2014, 16:30 Uhr bis ca. 19:30 Uhr
Bitte beachten Sie: Ausnahmsweise beginnen wir erst um 16:30 Uhr. Wir starten pünktlich.

Adresse

Wir freuen uns auf eine außerordentlich schöne Location mit einem sensationellen Blick über den Tiergarten und Berlin Mitte mit dem Brandenburger Tor. Die Anfahrt erfolgt am besten über U- und S-Bahnhof Potsdamer Platz.

CMS Hasche Sigle
Lennéstraße 7
10785 Berlin

Zielgruppe

Unternehmer, Vorstände, Geschäftsführer, Finanzverantwortliche, Gesellschafter von IT- und Internet-Unternehmen.

Anmeldung und Kosten

Für Mitglieder des SIBB und Mitglieder von media.net Berlin-Brandenburg ist die Teilnahme kostenlos. Nicht-Mitglieder zahlen 30,- Euro zzgl. MwSt. pro Person oder 15,- Euro, wenn sie einem Unternehmen der ICT-Branche angehören.

Das Forum Finance Berlin ist eine Veranstaltung des SIBB – ICT & Digital Business Association Berlin – Brandenburg mit freundlicher Unterstützung der Investitionsbank Berlin.

Wir danken der Anwaltssozietät CMS Hasche Sigle für die Unterstützung.media_net

 

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen

Björn Kunze, eventurecat GmbH
Sprecher des Forum Finance
Tel.: +49 30 7261323-14
bjoern.kunze@eventurecat.com

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someoneShare this!